Qmax – Strukturierte Dokumentation und Qualitätsmanagement | GMC Systems

Qmax – Strukturierte Dokumentation und Qualitätsmanagement

Qmax bietet Ihnen ein von der KBV zugelassenes Softwareprogramm zum Qualitäts-Management von chronischen Erkrankungen sowie zur eDMP-Dokumentation in der ärztlichen Praxis oder Klinik.
Dieses Programm übernimmt die auf der Versichertenkarte oder in Ihrer Praxis-EDV hinterlegten Daten und macht sie für die Dokumentation verfügbar. Plausibilitäts- und Vollständigkeitskontrollen unterstützen dabei Ihre Arbeit.
verfügbare Module:

  • eDMP Diabetes Mellitus Typ 1 und Typ 2
  • eDMP Koronare Herzkrankheiten
  • eDMP COPD
  • eDMP Asthma
  • Modul FQSD (Forum Qualitätssicherung in der DDG)
  • Diabetischer Fuß (nach DDG incl. Bildverwaltung)
  • Netz-Version (Praxisnetzfunktionalität, Ex-und Import als XML-Patientenakte)
  • Pro-Version (Qualitätsmanagement: Statistische und Grafische Auswertungen, Verlaufsgrafiken etc. )

Als Neukunde können Sie dieses Programm kostenlos für 30 Tage testen.
Kundenbereich Qmax

In Verbindung mit GMC PaDok ist eine datenschutzkonforme Übertragung Ihrer DMP-Daten an die Datenstellen möglich.
Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:
Mit Wirkung vom 01. Juli 2008 hat GMC Systems mbH den Service und die Verantwortung für die KBV-Pflichtupdates sowie die zur Erhaltung des Betriebes notwendigen technischen Updates von der Firma Merck Pharma GmbH übernommen.

Bilder

Weitere Informationen

  • Ab Version 2.51a (Juli 2015) komplett neue eDMP Dokumentationen, parallele Prüfmodule
  • Ab Version 2.47a (Juli 2014) Anpassung aller Importe/DMP Exporte an das neue eGK Format, aktualisierte KBV-Zulassung 2014
  • Ab Version 2.43a (Juli 2013) neue Asthma eDMP Dokumentation, aktualisierte KBV-Zulassung 2013
  • Ab Version 2.39a (Juni 2012) E-Mailfunktion – weitere E-Mail-Exporte (KV-Bereich 17 KV Niedersachsen BKK Salzgitter, KV-Bereich 47-51 für AOK)
  • Ab Version 2.38a (März 2012) E-Mailfunktion – Unterstützung von Export der eDMP-Dokumentation als E-Mail (DMP-Datenstelle Bayern, KVWL, KV Berlin, KV Hessen, KV Sachsen, KV Thüringen) – Unterstützung von Export der eDMP-Dokumentation auf CD
  • Ab Version 2.35a (Juni 2011) E-Mailfunktion – Unterstützung von Export der eDMP-Dokumentation als E-Mail (vorerst nur für DMP-Datenstelle Bayern)
  • Ab Version 2.30a (März 2010) CD-Brennfunktion – Unterstützung von Export der eDMP-Dokumentation auf CD
  • Ab Version 2.27a (Juni 2009) Unterstützung DDG-Datensatz zur Anerkennung als Behandlungseinrichtung DDG
  • Ab Version 2.24a (Oktober 2008): eGK-Release-0 Zertifizierung Qmax eDMP durch die KBV
  • Ab Version 2.23a (Juli 2008): eDMP-Dokumentationssystem (mit Kostenträgerstammdatei und KVK-Modul) Zertifizierung Qmax eDMP durch die KBV